Modul- und Fassadenraffstoren

Raffstoren sind effektiver Sonnenschutz und gleichzeitig ein gefragtes Gestaltungsmittel für Hausfassaden jeglicher Art. Sie unterstreichen innovativen und klassischen Baustil in gleicher Weise. Neben dem architektonischen Anspruch kann Tageslicht durch Aluminiumraffstoren individuell dosiert und die Raumausleuchtung optimal reguliert werden.

Für jeden Anspruch die richtige Lösung: Die Design-Klassiker von ROMA sind als Kasten- oder Schachtsysteme, mit Schienen- oder Seilführung und als freitragende Variante erhältlich. Das Modulsystem MODULO ist eine ideale Kombination aus Vorbauraffstoren und Fassadensystem. Übrigens: Die MODULO Modulraffstoren und die freitragenden Fassadenraffstoren gibt es auch bis zu 80 km/h windstabil. Informieren Sie sich bei Ihrem Händler in der Nähe.

ROMA Modul- und Fassadenraffstore im Überblick

MODULO

Serienmäßig mit Motorantrieb ausgestattet, ideal bei Gebäudesanierungen mit vorhandenen Schächten: Alle Komponenten von MODULO sind optimal aufeinander abgestimmt.

FASSADENRAFFSTOREN

ROMA entwickelte Raffstorensysteme, die gleichermaßen Klimatisierung und Tageslichtregulierung als auch attraktive Fassadengestaltung im Blick haben.

Der schnelle Draht

Telefon: 03984  4966

Mobil: 0162 2078701

E-Mail: Kai.Eckert@Rahn-Fenster.de

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Eckert