Deckenlauftore

Es gibt zwei Arten der Torpanzer-Führung bei ROMA: Deckenlauftore und Rolltore. Bei Deckenlauftoren wird der Torpanzer aus der senkrechten Bewegung über eine kompakte Umlenkung in die Horizontale geführt. Vorteil: Die maximale Durchfahrtshöhe, bei minimalen Sturzbedarf.

Die filigrane Profiloptik von automatischen Garagentoren aus Aluminium hebt sich angenehm hervor aus der Masse der üblichen Torblätter oder Torsektionen. Minimaler Platzbedarf und die saubere und voll gekapselte Technik geben der Garage innen wie außen eine wertvolle Note. Jedes Tor wird individuell nach Maß gefertigt und passt so wie in einem Guss zu Ihrer Garage.

 

 

ROMA Deckenlauftore im Überblick

SILENTO

Dank einer speziellen Gleittechnik bewegen sich auch große SILENTO-Tore sehr leise.

GECCO

Ideal für Renovierungen geeignet. Durch die sehr kompakte Bauweise ist GECCO perfekt für kleinere und schmale Garagen.

Der schnelle Draht

Telefon: 03984  4966

Mobil: 0162 2078701

E-Mail: Kai.Eckert@Rahn-Fenster.de

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Eckert