Die Victoria-Kutsche

Die weinrot-schwarze Victoria-Kutsche kann zwei- und vierspännig gefahren werden. Sie bietet bequem Platz für ein Paar. Vor allem im Sommer ist sie die ideale Kutsche, um zu Zweit die Zeit und das Erlebnis einer Ausfahrt zu genießen. Das Verdeck kann bei Bedarf halb geschlossen werden.

 

Zur Geschichte: Der Kutschentyp Victoria soll 1869 anlässlich des Einzuges der britischen Königin Victoria und des Prince of Wales vom englischen Wagenbauer Cooper geschaffen worden sein.

Kontakt für Kutsch- und Kremserfahrten:

Dietrich  Rahn
Handy: 0172/3178978

Der schnelle Draht

Telefon: 03984  4966

Mobil: 0162 2078701

E-Mail: Kai.Eckert@Rahn-Fenster.de

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Eckert